Mediterrane Pflanzen - Pflege, Pflanzen, Anbieter

Die großen Online-Pflanzenversand Anbieter bieten Ihnen eine große Auswahl an Blumen, Sträuchern und Bäumen an, mit denen Sie Ihren Garten verschönern können. Besonders üppig ist das Angebot im Bereich der mediterranen Pflanzen für draußen und drinnen. Schaffen Sie sich durch diese bequeme Art des Bestellens und Lieferns Ihr eigenes kleines Urlaubsparadies – mit einem Touch Italien, Spanien oder Frankreich.

Ein Genuss für alle Sinne. Dabei muss es nicht unbedingt eine blühende Pflanze sein, die Sie mit einem Mittelmeer-Flair verzaubert. Zwar sind Bougainvillea, Jasmin oder Oleander wunderschön anzusehen und bezaubern durch ihren Duft, doch noch intensivere Eindrücke erhalten Sie in Ihrem Zuhause oder Garten durch das Pflanzen von zum Beispiel Zitronen- oder Orangenbäumen, die bei entsprechenden Bedingungen auch in Deutschland wachsen können. Und auch Gewürzpflanzen sind immer ein Highlight in Ihrem Beet.

Hier finden Sie: Die besten Online-Pflanzenversender

Von Basilikum und Oregano über Zitronenmelisse und Thymian bis hin zu Lavendel und Salbei können Sie sich einen eigenen, wohlriechenden Kräutervorrat, der alle Sinne anspricht, heranziehen. Auch Olivenbäumchen sind sicherlich eine Attraktion und sorgen in deren Erntezeit für einen immer gern gesehen kleinen Aperitif auf dem Abendbrot-Tisch.

Wer bei dem Schlagwort „Mittelmeer“ gleich an Palmen denkt, auch für den haben wir freudige Nachrichten: Viele Pflanzenarten eignen sich auch für den deutschen Garten. Zudem gibt es sogar winterharte Exemplare, die auch von November bis März draußen bleiben können. Ob Honigpalme, Europäische Zwergpalme oder die Hesperidenpalme, diese und viele weitere Sorten können einen nicht allzu frostigen Winter bei bis zu minus zehn Grad Außentemperatur gut überstehen. Ihrem Wunsch nach einem echt südlichen Garten steht demnach nichts im Wege.

Stilvoll gepflanzt gehören insbesondere die kleinen Orangen- und Zitronenbäumchen natürlich in ein sonnenbeschienenes Beet oder in wunderschöne, große Terrakotta-Töpfe, die Ihrem Garten oder der heimischen Terrasse einen weiteren mediterranen Touch verleihen. Die Töpfe können Sie übrigens gleich zusammen mit den Pflanzen bei Ihrem Online-Pflanzenversand bestellen, der eine große Auswahl der Tontöpfe bereithält.

Voraussetzungen für das mediterrane Flair. Die äußeren Bedingungen: Bevor Sie sich jedoch dazu entscheiden, Ihren Garten in ein mediterranes Paradies zu verwandeln, sollten Sie prüfen, ob die richtigen Voraussetzungen für Ihre Wunschpflanzen bestehen. Das wohl wichtigste Kriterium ist wohl eine ausreichende Lichteinstrahlung. Insbesondere mediterrane Pflanzen benötigen Wärme und Licht für ihr Wachstum. Doch es gibt auch Arten, die eher den Schatten bevorzugen. Schauen Sie sich Ihren Garten daher ganz genau an und beobachten Sie, wie stark der tägliche Sonneneinfall ist und welche Stellen sich eher für lichtempfindliche beziehungsweise lichthungrige Pflanzensorten eignen. Mit diesen Informationen kann ein kompetenter Angestellter des nächstgelegenen Blumen- und Gartencenters Ihnen sicherlich die richtigen Vorschläge für Ihre grüne Oase machen.

Neben dem reinen Lichtanteil spielen auch die klimatischen Bedingungen eine Rolle. Prüfen Sie die Voraussetzungen in Sachen Temperatur und Windstärken, bevor Sie eine finale Auswahl treffen, die Sie im Internet bestellen möchten.
Empfehlungen für den Winterschlaf. Wenn Sie sich für den mediterranen Touch Ihres Gartens entschieden haben, sollten Sie berücksichtigen, dass in unseren Gefilden die Wintermonate nicht dazu geeignet sind, die entsprechenden Pflanzen draußen zu belassen. Im Gegenteil muss ein kühler, heller Raum zur Verfügung stehen, in dem die Pflanzen sicher und geschützt vor Eis und Schnee überwintern können.

Wer keine Möglichkeit hat, seine Schätze über die kalte Jahreszeit in die Wohnung zu holen, der sollte sich in seinem örtlichen Gartencenter informieren. Diese bieten oftmals Raum für genau solche Fälle an und nehmen Ihnen sogar das Gießen ab. Dabei gilt, je wärmer und trockener die Luft ist, desto mehr muss bewässert werden. Ist die Luft kühl und feucht, dann reicht ein gelegentliches Nachgießen.